Kulturhistorische Sonderschau 2019:

Unsere diesjährige kulturhistorische Sonderschau in der Halle B6 zeigt fantastische Kulturschätze: Repliken und Originale von Schmuckstücken der europäischen Herrscherfamilien Habsburg, Wittelsbach, Wettin und Romanow.

Der russische Zarenhof galt als prunk- und prachtvollste Monarchie seiner Zeit. Viele sehen in den von den Zaren Alexander III. und Nikolaus II. beauftragten Fabergé-Eiern auch heute noch den Inbegriff höchster Goldschmiedekunst. Aufgrund ihrer Exklusivität zählen diese kostbaren „Überraschungs-Eier“ zu den weltweit beliebtesten Sammlerobjekten. Auch die Schätze der anderen drei Dynastien faszinieren durch ihre edlen Steine und die Perfektion des Handwerks.

Entdecken Sie ausgehend von der Geschichte der Stardiamanten dieser vier Herrscherhäuser zudem die Juwelen untergegangener Dynastien Europas.