In diesem Jahr präsentierten sich die Kinderaktionen in Halle A4 noch größer und schöner: Sie sind als „Straße“ gestaltet, die Eltern mit ihren Kinder lediglich entlang gehen müssen, um spannende Aktionen zu erleben: Goldwaschen, Edelsteine sieben, Haifischzähne finden, Specksteine schnitzen oder Dinospuren stempeln. Viele Aktionen sind kostenlos, einige kosten wenige Euro. Ihre Funde dürfen die Kinder natürlich mit nach Hause nehmen.

Für jede erlebte Kinderaktion können sich die jungen Steinefans einen Stempel auf ihrer Kinderaktionskarte abholen – die Karten mit den meisten Stempeln nehmen an einer Verlosung teil.

Geheimtipp: Die Rauriser Stoasucher an Stand A5.443! Hier können die Kinder in eine kleine Kluft klettern und Bergkristalle finden.